Ich bin freischaffende Pianistin und Klavierpädagogin. Meine musikalische Reise begann ich mit 8 Jahren am Klavier – und die Reise hat nie aufgehört! Ich liebe die Musik, das Klavierspielen, das Singen. Und ich liebe es, dass ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht habe!

Schon Galileo Galilei sagte: „Man kann einen Menschen nichts lehren, doch man kann ihm helfen, es in ihm selbst zu finden“. Gemeinsam wollen wir Musik gestalten und lebendig werden lassen. Natürlich sind Notenlehre, Rhythmus, Technik,… Elemente die für das Klavierspielen wichtig sind und in den Unterricht einfließen. Wesentlich sind für mich aber der Ausdruck und das Gefühl das in ein Lied fließt, sowie vor allem die Freude an der Musik!

Ausbildung

Jazzklavier-Unterricht bei Martin Gasselsberger, Klassischer Klavierunterricht bei Margit Aufreiter und Susanna Sonnleitner, Jazzgesang bei Petra Linecker,  Klassischer Gesangsunterricht bei Manfred Mitterbauer, Vokalsommerakademie Eisenstadt bei Andy Baum und Sascha Wienhausen, Chorleiterausbildung bei Welfhard Lauber und Wolfgang Rieger, Jazz/Pop/Rock Gesangsunterricht & Workshops bei Petra Linecker, Su Rehrl, Regina Mitterberger, Monika Ballwein, Jonny Pinter u.a., Gitarren- und Blockflötenunterricht, Kindergarten- und Hortpädagogin.

Instrumente

Mein Hauptinstrument ist das Klavier und ich habe auch eine umfassende Stimmausbildung.

Bands & Projekte

Ich umrahme als Pianistin und Sängerin in verschiedenen Formationen Hochzeiten, Taufen, Feste etc. In der elementaren Musikpädagogik (Kinder von 10 Monaten bis 3 Jahren in Begleitung ihrer Eltern) kann ich meine pädagogischen Berufe und musikalischen Ausbildungen verbinden. Außerdem spielte ich in diversen Ensembles (Tango-Ensemble „Tango and more“, Jazz-Band „Brazilera“, Vocalensemble „voc.hall“,…), sowie als Organistin in mehreren Chören.

Spezielle Unterrichtsinhalte

Meine Schüler und Schülerinnen im Klavierunterricht für Jugendliche und Erwachsene erleben bei mir von Anfang an eine Art „Band-Feeling“, da wir oft gemeinsam auf zwei Klavieren spielen und wir uns in Begleitung und Melodie bzw. Improvisation abwechseln. Der Unterricht richtet sich sehr individuell nach den Wünschen meiner Schüler und Schülerinnen: egal welche Stilrichtungen (ob Klassik, Jazz, Pop,…), solistisches oder 4-händiges Klavierspielen, oder auch das Begleiten von Ensembles, Chören oder der eigenen Stimme – alles ist möglich. Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zeit!

Im Klavierunterricht für Kinder lernen wir auf spielerische Art und Weise und vor allem mit viel Spaß Lieder, die individuell auf die Interessen und den Entwicklungsstand des jeweiligen Kindes angepasst sind. Wir wollen Musik erleben, empfinden, hören, lesen, erfinden,… Ich freue mich schon auf´s gemeinsame Spielen und Musizieren!

Kontakt

„Music makes the people come together“

Meine Instrumente

Unterrichtsangebot

Klavier

Das Klavier ist ein universell einsetzbares Instrument und ermöglicht das Musizieren in unterschiedlichsten stilistischen Bereichen. In kleinen und überschaubaren Schritten wird den SchülerInnen das Klavier auf spielerische Weise nähergebracht.

Mehr erfahren