Klavier

Klavierunterricht

Das Klavier ist ein universell einsetzbares Instrument und ermöglicht das Musizieren in unterschiedlichsten stilistischen Bereichen und Formationen. In kleinen und überschaubaren Schritten wird den SchülerInnen das Klavier auf spielerische Weise nähergebracht.

Das Besondere an unserem Unterricht ist die persönliche Gestaltung der Stunde, abgestimmt auf die Bedürfnisse und Erfordernisse der großen und kleinen SchülerInnen. Das Repertoire ist immer aktuell und auf die Vorlieben abgestimmt.

Wesentliche Inhalte des Unterrichts sind das Begleiten von Liedern, Notenkenntnis, Blattlesen, notenbefreites Spielen, Musiktheorie, Gehörbildung, Transkription, Harmonie- und Rhythmiklehre, Fingertechnik und die Vorbereitung für einen Bandeinstieg.

Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Unterricht ist ein akustisches oder ein digitales Klavier mit 88 gewichteten Tasten und Hammermechanik.

Wenn aus Platzmangel oder akustischen Gründen kein Klavier in Frage kommt (ungestörtes Üben,…), ist es aus pädagogischer Sicht heute durchaus vertretbar, sich ein Digitalpiano anzuschaffen. Es bietet den SchülerInnen die Möglichkeit die Lautstärke zu regulieren und sogar mit einem Kopfhörer zu üben. Es besteht auch die Möglichkeit Digitalpianos über die Midi-Schnittstelle an einen Computer anzuschließen.

Den Abschluss des Schuljahres bilden ein Konzert und/oder eine Aufnahme auf CD oder mp3, damit wird eine weitere Motivation zur Erreichung der Ziele geschaffen.

Deine Lehrer

Christoph Hartlauer

Christoph Hartlauer

Klavier & Keyboard
Cornelia Ilk

Cornelia Ilk

Klavier, Orgel & Keyboard
Monika Burghuber

Monika Burghuber

Klavier & Chor
Siegfried Faderl

Siegfried Faderl

Klavier & Keyboard
Thomas Sulzbacher

Thomas Sulzbacher

Klavier & Keyboard

Shop